Basis Zertifizierung

Der Zertifizierungsprozess setzt bei der konkreten Firmenkultur an.


Neumayer Ethics Council greift alle ethisch-nachhaltige Aspekte Ihrer Firma auf und nimmt eine Gesamtanalyse vor.1  Sie werden feststellen, dass Sie vieles davon schon praktizieren und umsetzen. Mit der Basis Zerfifzierung haben Sie nun die Möglichkeit, Ihre gute Firmenkultur auch nach außen hin sichtbar zu machen. Dabei ist es unwichtig, ob und wieviel Mitarbeiter Sie haben. 


Wie läuft die Basis Zertifizierung ab?

Der Basis Zertifizierungsprozess umfasst folgende Schritte:

1. Bestandsaufnahme aller ethisch/nachhaltigen  Aspekte der Firma mittels eines anwenderfreundlichen Frageboges (Fragen z.B. zu Firmenwerten, Kunden-und Außenverhältnis, Nachhaltigkeitsprofil) 

2. Analyse des Fragebogens mit Hilfe der Neumayer-Ethics-Matrix®  . Damit ermitteln wir eine ethisch/nachhaltige Kennziffer. Ein Abschlussbericht fasst die Ergebnisse übersichtlich zusammen.

3.  Die Zertifizierung mit dem Nutzungsrecht des Gütesiegels Nachhaltige Firmenkultur® erfolgt für 12 Monate. Eine Verlängerung um jeweils weitere 12 Monate kann auf Wunsch erfolgen

Was erhalten Sie nach der Zertifizierung? 

• Einen kompakten Abschlussbericht

• Ein Siegel für Ihre Homepage

• Eine Urkunde in Hard Copy 
 


1 Wir orientieren uns an den ►ESG Kriterien und die Sustainability Kriterien gemäss der ►Sustainable Development Goals (SDGs 2030) bei Unternehmen. 


© Neumayer Ethics Council